Aktuelles

Einladung zum nächsten HypnoBirthing Info-Abend:

- Do, 02. Mai 2019

- 19.00-20.00 Uhr

- Aschaffenburg

Anmeldung

Was ist HypnoBirthing?

Auch in Deutschland wird HypnoBirthing immer populärer. Weltweit feiert diese Geburtsmethode bereits große Erfolge. In den USA wird HypnoBirthing seit vielen Jahren gelehrt und findet großen Anklang, gerade in Krankenhäusern. Die überwältigende Anzahl von positiven Geburtsberichten glücklicher Paare, wie auch von Fachkräften, untermauert die Thesen und Aussagen des HypnoBirthing-Programms ebenso, wie zahlreiche Studien, die mittlerweile erstellt wurden. 

 

HypnoBirthing ist eine Geburts-Philosophie und gleichzeitig eine Geburts-Methode. Mithilfe eines gut durchdachten Programms, bestehend aus Entspannung, Visualisierung, Selbsthypnose, speziellen Atmungs- und Tiefenentspannungs-techniken, können sich Eltern auf eine ruhige und sanfte Geburt freuen.

HypnoBirthing beruht auf der Annahme, dass eine Frau eine sichere, leichte und angenehmere Geburt erfahren kann, wenn sie und ihr Geburtsbegleiter oder ihre Geburtsbegleiterin richtig vorbereitet sind. Positive Gedanken, Bilder und Gefühle sind hier der Schlüssel zur sanften Geburt.

 

HypnoBirthing können Sie überall anwenden - Egal ob Sie Ihr Kind im Krankenhaus, im Geburtshaus oder zur Hause zur Welt bringen möchten!