Aktuelles

Einladung zum nächsten HypnoBirthing Info-Abend:

- Do, 02. Mai 2019

- 19.00-20.00 Uhr

- Aschaffenburg

Anmeldung

Stimmen aus dem Kurs

Was kommt Dir als erstes in den Sinn, wenn Du an die Zeit im Kurs denkst?

"Gute und offene Kommunikation. Und danke, dass meine Frau so ein entspanntes Gemüt für die Geburt bekommen hat."

Kai, Goldbach

 

"Es hätte noch einige Wochen so weitergehen können... Ein unbeschreiblich schöner Kurs ging leider zu Ende. Stephi, mach weiter so und Du wirst sicherlich noch ganz, ganz vielen werdenden Eltern eine tolle Unterstützung und Vorbereitung bieten. Wir werden von den gemeinsamen Abenden noch lange zehren. VIELEN DANK!"

Judith & Markus, Röllbach

 

"Ich bin mit 1000 Fragen in den Kurs gekommen. Nach dem Kurs war ich so positiv überrascht über mich selbst. Viele Fragen konnten geklärt werden, aber vieles war mir auch nicht mehr wichtig zu wissen. Die Angst vor der Geburt, vor dem Ungewissen, war verflogen und ich habe mich sogar auf die Erfahrungen gefreut! Und wurde nicht enttäuscht!"

Daniela, Alzenau

 

"Meine Denkweise hat sich komplett verändert. Nach einer ersten, sehr traumatischen Geburt hat mir der Kurs geholfen, die Angst hinter mir zu lassen und mich auf die Geburt zu freuen. Besonders hilfreich war hierfür die Regenbogenentspannung, welche wir auch nach der Geburt noch oft gehört haben."

Christine, Uettingen

 

"Die Geburt eines Kindes ist das natürlichste und wundervollste Ereignis auf der Welt!"

Sabine, Aschaffenburg

 

Was hast Du aus dem Kurs mitgenommen?

 

"Durch den Kurs habe ich alle Angst vor der Geburt vollkommen abgelegt!!!"

Sabine, Aschaffenburg

 

"Ein gutes Gefühl für den Tag der Tage."

Kai, Goldbach

 

Wie würdest Du die Geburt Deines Kindes beschreiben?

 

"Die Gefühle, die ich empfungen habe, als die ersten Wellen kamen, kann ich beschreiben als ein sehr wohliges, angenehmes Gefühl. Eine Klarheit und Sicherheit überkam mich und ein großes Selbstvertrauen wohnte inne. Ich fühlte mich stets sicher und mein Mann war immer an meiner Seite. Wir haben Späße gemacht und zwischendurch noch Kaffee getrunken, und mein Mann hat noch in aller Ruhe den Pool aufgebaut. Die Wellen kamen in immer kürzeren Abeständen. Es ging alles gut und rasch voran. Ich entspannte mich lange im Pool. Dem Ende nahe dauerte es auf einmal doch länger als erwartet. Die Kraft ließ nach, wir entschieden uns für einen Dammschnitt, was für mich kein Drama war. In diesem Fall nur ein Hilfsmittel. Der ersehnte Moment nach vielen Stunden, als mein Sohn in unserem Zuhause zur Welt kam, erfüllte mich mit starker Energie. Diese Engergie war noch viele Wochen in unserem Heim spürbar. Es war großartig, überwältigend, ja gigantisch, und alle Stunden der Anstrengung und Konzentration waren wie weggeflogen... Ich denke oft uns sehr gerne an die Hausgeburt unseres Kindes!"

Sabine, Aschaffenburg

 

"Ein unvergessliches Erlebnis, dass meinen Mann und mich noch enger zusammen geführt hat."

Daniela, Alzenau

 

"Meine zweite Geburt hat mich mit meiner Ersten versöhnt. Durch die Erfahrungen im Hypnobirthing-Kurs wusste ich rückblickend, dass meine Schmerzen und das Nichtvoranschreiten der Geburt mit meiner Angst und meiner Verkrampfung zusammenhing. 
Durch Gespräche, Entspannungsübungen, mentale Vorbereitung und dem Einüben von Atemtechniken bekam ich „Handwerkszeug“, fühlte mich sicher und gut vorbereitet. Diese Sicherheit hat mich durch die Geburt begleitet und hat sie – für mich und meinen Mann – zu einem wirklich schönen Erlebnis werden lassen." 
Caroline, Aschaffenburg

 

"Zu schön, um wahr zu sein!"

Kai, Goldbach